Kategorie: Aktuelles

Projekt zur Vereinheitlichung von Deutscher Leichter Sprache

projekt-din-leichte-sprache_

capito-Referentin Josephine Bilk ist Mitglied eines Konsortiums, das unter Federführung des DIN Deutschen Instituts für Normung »Empfehlungen für Deutsche Leichte Sprache« erarbeitet.

,

31. März 2021: Workshop »Leicht Lesen«

Logo capito

Der Termin für unseren nächsten Tagesworkshop steht fest.
Machen Sie sich vertraut mit verschiedenen Aspekten der barrierefreien Informationsvermittlung und lernen Sie grundlgende Kriterien leicht verständlicher Sprache kennen!

,

Arbeitsunfall – Broschüre in Leichter Sprache

bg-bau-arbeitsunfall-leichte-sprache

Für die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft haben wir die wichtige Erstinformation zu Leistungsansprüchen, Rehabilitationsmaßnahmen und Ansprechpersonen leicht verständlich aufbereitet.

, , ,

Lehrgang »Leicht Lesen« 2021

Logo capito

Unser nächster Lehrgang startet am 15. Februar 2021. Lernen Sie unter enger fachlicher Begleitung die Kriterien der Leichten und Einfache Sprache für Text und Gestaltung kennen und wenden sie diese für unterschiedliche Textsorten und Medien an.

,

Analog und digital: Am 2. November treffen sich Berliner Qualitätspartner

qualitaetspartner

Persönlich vor Ort und per Videokonferenz findet unser nächstes Qualitätspartnertreffen in Berlin-Mitte statt.

capito Fachkonferenz 2020 digital

capito-fachkonferenz-2020

Die Entscheidung ist gefallen: Das capito Netzwerk trefft sich am 30. September im virtuellen Raum statt in Nürnberg.

Nächster Workshop »Leicht Lesen«

Logo capito

Unser nächster Tages-Workshop findet voraussichtlich am 23. September 2020 statt.

Corona-Infos – leicht verständlich

Corona leicht verständlich_Stadt Wien

Corona-Channel: Die capito App bietet leicht verständliche Informationen rund um das Thema »Corona«.

capito Lehrgangswoche im Webinar

Logo capito

Wegen der Corona-Pandemiesituation findet die zweite Präsenzwoche unseres Lehrgangs vom 25. bis 29. Mai als Webinar statt.

Gleichberechtigter Zugang zu Informationen – Medienstaatsvertrag nachbessern!

Aktuelles

Die Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderungen von Bund und Ländern
fordern, die Verpflichtungen zur Barrierefreiheit des vorliegenden Medienstaatsvertrags
nachzubessern.

Top