Kategorie: Themenfelder

23. September: Workshop »Leicht Lesen«

Logo capito

Der neue Termin für unseren nächsten Tagesworkshop ist geplant, allerdings noch unter Vorbehalt.
Machen Sie sich vertraut mit verschiedenen Aspekten und Grundlagen der barrierefreien Informationsvermittlung.
Lernen Sie an Praxisbeispielen die Anwendung der Leichten und Einfachen Sprache kennen!

,

Fachtag Digitalisierung

fachtag-digitalisierung-2019-foto-ralf-mueller-ref
,

Vielseitiges Brandenburg. Ein Heft in Leichter Sprache

Vielseitiges Brandenburg LL
, ,

Fachtagung »Exklusive Teilhabe am Arbeitsmarkt? Unterstützung durch Leichte Sprache?«

Die umfangreiche Dokumentation zur Tagung an der Uni Leipzig 2018 liegt nun vor. Referentin Josephine Bilk schrieb darüber, wie leicht verständliche Texte aussehen können – und für wen sie hilfreich sind.

, , ,

»Leistungen für Familien mit kleinem Einkommen« in Leichter Sprache

leistungen-fuer-familien-mit-kleinem-einkommen-leichte-sprache

Ein leicht verständlicher Überblick über alle zusätzlichen Familienleistungen, herausgegeben vom BMFSFJ.

,

Geschäftsberichte des Paritätischen Berlin in Leichter Sprache

geschaeftsbericht_Paritaet_2016-17_Leichte_Sprache

Geschäftsberichte 2016/2017, 2017/2018, 2018/2019Broschüren in Leichter Sprache (A2), 16 Seiten, 196 x 268 mm, Print und PDF (nicht barrierefrei) Auftraggeber: Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Landesverband Berlin e. V. Text: Josephine Bilk Jahre: 2017, 2018, 2019 Der Paritätische Wohlfahrtsverband ist ein Dach-

, ,

Lehrgang »Leicht Lesen« 2020

Logo capito

Noch vier freie Plätze: Unser nächster Lehrgang startet am 10. Februar 2020. Schwerpunkte : die Grundlagen der barrierefreien Kommunikation und Anwendungen der capito-Kriterien für leichte Verständlichkeit

,

Darm-Krebs früh erkennen – Informationen für Frauen und Männer ab 50 Jahre

capito-Mitarbeiterin Josephine Bilk erarbeitete die leicht verständlichen Texte über ein Vorsorgeangebot der gesetzlichen Krankenversicherung für Frauen und Männer ab 50.

,

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen – Führung in Leichter Sprache

gedenkstaette-hsh

Prüfung einer Führung in Leichter Sprache durch das ehemalige Stasi-Gefängnis am 4. November 2019 Auftraggeber: Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen Prüfungsmoderation: Jana Höftmann-Leben Die etwa einstündige Führung wird ab 2020 für Gruppen buchbar sein. Im Vorfeld wurde sie nun von vier capito-Prüfer*innen

, ,

5. Jahrestag Gedenk-Ort T4 – Einladung und Programm in Leichter Sprache

gedenk-ort-t4

Einladung für den Festakt »Fünf Jahre Gedenk und Informationsort für die Opfer der nationalsozialistischen ›Euthanasie‹-Morde« am 30. August 2019 und Programm für den Fachtagin Leichter Sprache, 8 Seiten, DIN A5 quer, geheftet Auftraggeber: Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas,

, ,
Top