Schlagwort: Träger | Verbände | Firmen

Begleitete Elternschaft – Handreichung zur teilhabeorientierten Bedarfsermittlung

2021_09_Handreichung_Begleitete_Elternschaft_im_Kontext_von_UN-BRK_und_BTHG-beitrag

Begleitete Elternschaft im Kontext von UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) und Bundesteilhabegesetz (BTHG) – Handreichung zur teilhabeorientierten Bedarfsermittlungmit Fragen in Leichter SpracheBroschüre, 16 Seiten, Print DIN A4 und PDF, 2021 Herausgeber: Der PARITÄTISCHE BerlinRedaktion: Arbeitskreis Begleitete ElternschaftFragen in Leichter Sprache: Andreas WesselGestalung: Bureau

, , ,

Klimafreundlich pflegen – Flyer in Leichter Sprache

klimafreundlich-pflegen

Klimafreundlich pflegenGemeinsam für eine gesunde WeltInformationen in Leichter SpracheFlyer, 8 Seiten, Print DIN A5, 2021 Auftraggeber: AWO Bundesverband e. V.Text: Barbara ReindlGestaltung: werk21 Kommunikation GmbH Über 820.000 Menschen leben in Deutschland in der stationären Pflege – das entspricht knapp 1

, , ,

Fachartikel in Leichter Sprache

titel-heilpaedagogik.de-2-21
, ,

Gastgeber-Programm in Leichter Sprache

SOWG_Berlin2023_HostTownProgram_LeichteSprache_A2
, , ,

Verbraucher-Schutz in Leichter Sprache

landfrauen-verbraucherschutz-LL

»Bank-Konto, Handy-Vertrag und mehr. Verbraucher-Schutz in Leichter Sprache« Print, 24 Seiten, 21 x 21 cm, 2020 Herausgeber: Deutscher LandFrauenverband e.V. (dlv) in Kooperation mit den Verbraucherzentralen. Gefördert durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Konzept und Text: Silke Ihden-RothkirchGestaltung

, ,

Floorball. Sport-Regeln von Special Olympics in Leichter Sprache

sod-floorball-beitrag

»Floorball. Sport-Regeln von Special Olympics Deutschland«Broschüre in Leichter Sprache40 Seiten, Print A4 quer, barrierefreie PDF, 2020 Auftraggeber: Special Olympics Deutschland e. V. (SOD)Text: Silke Ihden-RothkirchGestaltung und Zeichnungen: Sophie AlexBildquellen: Anna Spindelndreier für SOD Special Olympics ist die weltweit größte Sportorganisation

, ,

Arbeitsunfall – Broschüre in Leichter Sprache

bg-bau-arbeitsunfall-leichte-sprache

Für die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft haben wir die wichtige Erstinformation zu Leistungsansprüchen, Rehabilitationsmaßnahmen und Ansprechpersonen leicht verständlich aufbereitet.

, , ,

Geschäftsberichte des Paritätischen Berlin in Leichter Sprache

geschaeftsbericht_Paritaet_2016-17_Leichte_Sprache

Geschäftsberichte 2016/2017, 2017/2018, 2018/2019Broschüren in Leichter Sprache (A2), 16 Seiten, 196 x 268 mm, Print und PDF (nicht barrierefrei) Auftraggeber: Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Landesverband Berlin e. V. Text: Josephine Bilk Jahre: 2017, 2018, 2019 Der Paritätische Wohlfahrtsverband ist ein Dach-

, ,

Dienstanweisung zur Krankmeldung

Dienstanweisung zur Krankmeldung in Leichter Sprache

Erklärung einer Dienstanweisung zur Krankmeldung und der fristgerechten Vorlage einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, Merkblatt in Leichter Sprache, August 2019 Auftraggeber: GETEQ Gesellschaft für teilhabeorientiertes Qualitätsmanagement mbH Text: Jana Höftmann-Leben Warum wird eine Dienstanweisung nicht befolgt? Ist ihre Einhaltung unbequem, die Anweisung gar

, ,

die reha e.v. – Leitbild in Leichter Sprache

die-reha-leitbild-leichte-sprache

Leitbild in Leichter SpracheBroschüre, August 2019 Auftraggeber: die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur Text: Jana Höftmann-Leben Redaktion: Silke Ihden-Rothkirch Gestaltung: Sophie Alex Fotografie: Arvo Wichmann Im Frühjahr 2019 verabschiedete der Verein die reha e.v. sein neues Leitbild. Entwickelt wurde

, ,
Top