Lehrgang »Leicht Lesen«

Lernen Sie das Texten und Gestalten für Zielgruppen der Leichten und Einfachen Sprache
Kosten: 2.350,00 Euro pro Person
Hier entlang zum nächsten Lehrgang.

Über den Lehrgang 
Mit der Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) werden die Träger öffentlicher Gewalt in § 11 dazu angehalten, verstärkt Informationen in Leichter Sprache bereitzustellen und ihre Kompetenzen im Verfassen leicht verständlicher Texte zu erweitern.
Doch nicht nur Menschen mit Lernschwierigkeiten profitieren von leicht verständlicher Sprache, sondern beispielsweise auch Menschen mit geringen Deutschkenntnissen. Wie Informationen aufbereitet sein müssen, damit Ihre Zielgruppe die Inhalte gut versteht und danach handeln kann, lernen Sie in unserem Lehrgang »Leicht Lesen« (LL).

Ablauf
Der Lehrgang umfasst 110 Lerneinheiten à 45 Minuten. Nach unseren fachlichen Inputs arbeiten Sie allein oder in Kleingruppen am PC sowie mit unseren Prüfgruppen. Zwischen den Präsenzeinheiten bearbeiten Sie selbstständig vier Aufgaben und bereiten einen leicht verständlichen Vortrag vor.

Anerkennung
Der Lehrgang ist von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen als Bildungsveranstaltung anerkannt. Sie können somit für den Lehrgang zehn Tage Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber beantragen.