Workshop »Leicht verständlich kommunizieren bei Demenz« am 10. Juni

Termin
Donnerstag, 10. Juni 2021
von 9:00 bis 12:30 Uhr

Format
Online-Seminar

Veranstalter
capito Berlin
c/o die reha e.v.
Weydemeyerstraße 2/2a
10178 Berlin

Referentin
Barbara Reindl

Anmeldung und Rückfragen
capito@diereha.de oder unter 0162 3351838

Kosten
95,00 Euro pro Person inklusive Mehrwertsteuer (umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 22a UStG)

Kennen Sie diese Situationen?
Sie wundern sich, warum ein Mensch mit Demenz Ihnen nicht antwortet? Sie sagen, er soll den Tisch decken – aber er weiß nicht, was er tun soll? Sie widersprechen und er wird wütend? Einfachste Gespräche scheitern häufig. Ursachen können zu viele Informationen, Schachtelsätze, schnelles Sprechen oder zu viele Reize sein.
Kommunizieren Sie so, dass der Mensch mit Demenz Sie verstehen kann. Das verhindert Frust und Stress auf beiden Seiten und fördert Vertrauen und Sicherheit. Eine leicht verständliche Kommunikation unterstützt Sie dabei. Dazu gehören eine präzise und leicht verständliche Sprache, der bewusste Einsatz der Sprechstimme oder eine eindeutige und klare Kommunikation über den Körper. Nicht was Sie sagen, sondern wie Sie es sagen ist entscheidend.

Schwerpunkte
  • Grundlagen der mündlichen und leicht verständlichen Kommunikation bei Demenz
  • Funktionsweise des Gehirns bei Demenz und Auswirkungen auf die Kommunikation
  • Praktische Übungen und Tipps für die Kommunikation mit Menschen mit Demenz
  • Austausch und Diskussion über eigene Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Demenz
Dieser Kurs ist geeignet für
  • professionelle und ehrenamtliche Helfer und Pflegekräfte
  • Angehörige und Freund*innen von Demenzkranken
  • Menschen, die beruflich mit Demenzkranken in Kontakt kommen
  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Workshop-Exposé zum Download

,